Willkommen beim Vermessungsbüro Schulz!

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Vermessungsleistungen und Geodaten in Südwestfalen
Das Büro

Da ab Ende 2007 kein ÖbVI mehr in der Kreisstadt ansässig war, verlegte Herr Toralf Schulz im August 2008 seinen Geschäftssitz von Plettenberg, wo er seit Januar 2005 als ÖbVI tätig war, nach Lüdenscheid. Das Vermessungsbüro befand sich in unmittelbarer Nähe zum Kreishaus des Märkischen Kreises. Wachstumsbedingt zog das Büro im Jahre 2014 in die Glatzer Straße um. Aus den ursprünglich zwei Mitarbeitern bei der Gründung ist mittlerweile ein neun Personen starkes Team aus Ingenieuren, Technikern, Azubis und sonstigen Mitarbeitern geworden.

 

  • Messgehilfe am Tachymeter im Schnee
Katastervermessung

Seit der Preußischen Uraufnahme um 1830, die als Grundlage der heutigen Katastervermessung dient, hat sich viel verändert. Begonnen wurde mit Winkelprisma und Messband bevor Theodolit (Winkelmesser) und Tachymeter (Winkel- und Streckenmesser) den Arbeitsalltag erleichterten. Mit der Freigabe des GPS-Signals für die zivile Nutzung wurde die Positionsbestimmung auf wenige Zentimeter möglich, was die Vermessung revolutioniert hat. Mit modernsten Messgeräten ausgestattet und den Fortführungen der Urvermessung in den letzten fast 200 Jahren als Grundlage sind wir in der Lage, sämtliche Teilungen oder Grenzherstellungen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen durchzuführen, falls keine gesetzlichen Vorschriften dem entgegenstehen.

Um das Kataster und den dazugehörigen Gebäudebestand möglichst aktuell zu halten, sind alle Eigentümer von Grundstücken verpflichtet, die darauf errichteten neuen Gebäude einmessen zu lassen. Wird dies versäumt, erhalten Sie eine Aufforderung zur Gebäudeeinmessung.

 

Bauantrag

Für Ihr Bauvorhaben benötigen Sie in der Regel einen Lageplan, in dem die lagebezogenen Regelungspunkte eines Bauantrages, wie zum Beispiel der Einfluss auf einen Nachbarn oder die Umwelt, dargestellt sind.  Um einen reibungslosen und verzugsfreien Ablauf zu gewährleisten beraten wir Sie im Vorfeld über die Machbarkeit Ihres Vorhabens.

Ingenieurvermessung

Zudem sind wir im Bereich der Ingenieurvermessungen wie z.B. Absteckungen, Leitungsaufmaße und Nivellements tätig. Diese erfordern oftmals eine wesentliche höhere Genauigkeit als Katastervermessungen oder Messungen für Lagepläne. Manche finden im Bereich kleiner einem Millimeter statt. Auch in diesen Bereichen können wir mit entsprechendem Equipment und Erfahrung dienen. Einige ausgewählte Beispiele für Ingenieurvermessungen finden Sie hier.